PlayPause
Slider

Sehenswertes

Münstertal

Schwarzwaldhaus 1902 – Leben wie vor hundert Jahren

In vier Folgen zeigte das Erste was es bedeutete im Jahr 1902 Schwarzwaldbauer zu sein. Besichtigen Sie das komplett restaurierte Schwarzwaldhaus und erkunden Sie, wie damals gelebt wurde. Direkt nebenan befindet sich ausserdem eine Käserei mit heimischen Käsespezialitäten.

Bienenkundemuseum

Im Ortsteil Spielweg befindet sich das „Bienenkunde-Museum Münstertal“. Es ist weltweit eines der grössten Museen dieser Art, und auf über 800 qm Ausstellungsfläche zeigt es die Beziehung des Menschen zum Nutztier Biene von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Erfahren Sie mehr über die Wunderwelt der Bienen.

Besuchsbergwerk Teufelsgrund

Der Schindler-Stollen des Besuchsbergwerkes Teufelsgrund bietet ideale Therapievorraussetzungen für Atemwegserkrankte, insbesondere für Asthmatiker. Auf einer Führung durch das stillgelegte Bergwerk erhalten Sie einen Einblick wie damals gearbeitet und nach Schätzen gesucht wurde.

Kloster St. Trudpert

Das im 9. Jahrhundert entstandene Kloster St. Trudpert mit seiner beeindruckenden Pfarrkirche und dem blumenreichen Klostergarten ist heutzutage ein fester Bestandteil des Münstertals. Genießen Sie bei Interesse eines der zahlreichen Kirchenkonzerte in der großen Pfarrkirche oder besichtigen Sie die architektonisch aufwendigen Kirchenbauten in unserem Tal.

Panoramaberg Belchen

Auf dem schönsten Aussichtsberg Belchen im Schwarzwald mit 1414 m Höhe bieten der Naturerlebnispfad und z.T. kinderwagentaugliche Panoramawege einzigartige Ausblicke auf Schwarzwald, Rheintal, Vogesen und Alpen.

Romantik-Hotel Spielweg

Berühmt durch seine eigene Käserei, in der in traditionellen Verfahren aus Bergbauernmilch Bergkäse, Obermünstertäler und Molkenziger hergestellt werden.

Schnitzerstube mit Kleintiergehege

Die Schnitzerstube ist ein ehemaliges Bauernhaus, das von seinem Besitzer in unzähligen Freizeitstunden durch Holzschnitzarbeiten zu einem wahrhaftigen Märchenhaus umgewandelt wurde. Das gesamte Inventar in Küche und Wohnzimmer ist aus Holz geschnitzt. Auch die Außenwände des Hauses und die Bäume im Garten sind mit vielen Holzschnitzereien verziert.

Jungvieh-Weideabtrieb

Jeweils am ersten Samstag im Oktober findet alljährlich der traditionelle Jungvieh-Weideabtrieb statt. Den ganzen Tag erwartet Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Bauernmarkt, Trachtentanz, Glockenspiel, Alphornbläser und Tanz am Abend.

Umland

Bergwelt Schauinsland

Schauinslandbahn: Mit der längsten Kabinen-Umlaufseilbahn Deutschlands hinauf zum Gipfel auf 1220m. Dort erwartet sie ein eindrucksvolles Panorama über den Schwarzwald und die Vogesen und ausserdem Kutschfahrten, Wanderungen und der „Schniederlihof“ mit über 400 Jahren Schwarzwaldgeschichte.

Steinwasen Park

Über 20 Wildarten in natürlichen Gehegen erwarten Sie in der Erlebniswelt Steinwasen. Zwei 800m lange Rutschen, der Gletscherblitz, ein Flugsimulator und die weltgrösste Erlebnisseilbrücke (218m Länge) sorgen für Spannung und Nervenkitzel.

Freiburg

Entdecken Sie in der sonnigsten Stadt Deutschlands den Münsterturm, Gässle und Bächle, die wunderschöne Altstadt und natürlich das Freiburger Nachtleben.

Fauststadt Staufen

Die romantische Altstadt mit Ihrer Burgruine auf dem Schlossberg ist immer einen Besuch Wert. Bummeln Sie gemütlich durch die alten Gassen und bestaunen Sie den mittelalterlichen Stadtkern.

Burgruine Staufen

Sie ist das Wahrzeichen der Stadt, hoch oben auf dem kegelförmig herausragenden Schlossberg. In 20 Minuten Fußweg ist die über der Stadt thronende Burgruine Staufens zu erreichen. Ehemals Sitz der Freiherren von Staufen, die auch den Magier Faust als Goldmacher in die Stadt holten, bietet sich von hier ein atemberaubender Blick auf die Vogesen und in die Rheinebene.

Dreiländereck

Nach nur ca. 30 Minuten Fahrt befinden Sie sich direkt an der Grenze zur Schweiz und Frankreich mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Rheinfall in Schaffhausen, den Bodensee, Basel, …

Europapark Rust

Der Europapark in Rust ist ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt. Mit jährlich etwa 5 Millionen Besuchern ist er der größte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum. Mit 16 Themenbereichen auf einer Fläche von rund 940.000 m² haben Sie die Möglichkeit, über hundert Fahrgeschäfte und mehrere Shows zu besuchen.

Rodelbahn Hasenhorn

Die spektakulärste Rodelbahn Deutschlands erwartet Sie am Hasenhorn in Todtnau. Anschnallen und los geht’s – ein einmaliger Fahrspaß für kleine und große Flitzer. Zum Startpunkt kommen Sie ganz bequem und einfach mit der modernen Doppelsesselbahn. Auf schienengeführten Schlitten fahren Sie die 2,9 km lange Strecke hinab ins Tal – das Tempo bestimmen Sie dabei selbst – es ist kinderleicht. Der Betrieb ist wetterunabhängig.

Laguna Badeland

Badespass und Erholung bietet das neu sanierte (Stand: August 2013) Laguna Badeland in Weil am Rhein mit Riesenrutsche, Wellenbad, Freibad, Wasserfontänen, Gegenstromkanal und vielem mehr…

Weitere Aktivitäten

Neben den oben genannten Möglichkeiten können Sie im Münstertal noch viele weitere spannende Dinge unternehmen:

  • 
Wandern
  • Radfahren / Mountainbiken
  • Nordic Walking
  • Langlauf / Abfahrtslauf
  • Schneeschuhwanderungen in den Wintermonaten
  • Lehr- und Freizeitpfade
  • Wassertreten
  • Baden in den Thermen der Vita Classica in Bad Krozingen oder Badenweiler
  • Kirchenkonzerte in St. Trudpert
  • Gleitschirmfliegen

Wir hoffen, dass auch für Sie das Richtige dabei ist und wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!